• Thema

  • Technologie

Affinity-Hack: Freehand-Dateien öffnen

Freehand in Affinity öffnen.

Ich war früher ein eingefleischter Freehand-User. Bis Adobe die Firma Macromedia und damit Freehand übernommen hat und dessen Weiterentwicklung eingestellt wurde.

Nun schlummern alte Freehand-Dateien auf meinem Rechner und ich kriege sie nicht mehr auf. Oh doch! Und zwar mit Affinity!

Man nehme eine Freehand-Datei. Falls sie kein Suffix hat, muss man ihr eines anfügen (.fh10 oder .fh11 – welche Version man vermutet).
Dann ändert sich das Icon in ein vertrautes Affinity und… es lässt sich öffnen!
Ich habe meine verlorenen FH-Schäfchen wieder 😊

Lucian

Was denkst du dazu?
yeah!
7
wooow
0
what?
2
meh.
0
hahaha
0
siiimea@gmail.com
Das könnte dich auch interessieren:
Beitrag teilen
Was denkst du dazu?
Was denkst du dazu?
yeah!
7
wooow
0
what?
2
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

Eine Antwort

  1. Danke für den Tipp – leider aber erst ab der Freehand Version 10 – Freehand Version 8 Dateien lassen sich nicht mit Affinity Photo/Designer öffnen. Aber: es gibt das kostenpflichtige FreeHand Plugin für Adobe mit dem sich FreeHand Dateien ab Version 7 öffnen lassen → https://tensai.co.uk/ai/plugins.php

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden gehen, bis dein Kommentar auf der Website erscheint. Bitte poste deinen Kommentar nur einmal 😉

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

    Neue Beiträge als E-Mail
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox
    Unsere Partner:

    Dein Gerät ist aktuell offline.