• Thema

  • Technologie

Apple steigt in den News-Markt ein, du kannst mitmachen

Die Ankündigung von Apple News hat mich überrascht. Apple steigt in das News Business ein, schafft dafür mit dem Apple News Format™ sogar ein eigenes Format. Alle können Inhalt liefern, wir Kleinen über eine neue App in der iCloud mit dem Namen News Publisher.

Wird das was? Krempelt Apple damit den News-Markt so um wie damals bei der digitalen Musik? Oder ist das einfach eine Kurator-App mehr? Was denkst du?

Übrigens hier kann man sich als Publisher eintragen. Ich habe das für den Publishingblog.ch einfach mal gemacht. Ich konnte den RSS-Feed zum Blog angeben und ein Logo hochladen – mehr geht da noch nicht.

Schade, dass Apple News vorläufig in unserer Region nicht verfügbar ist.

Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
haeme@morntag.com
Das könnte dich auch interessieren:
Beitrag teilen
Was denkst du dazu?
Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

Eine Antwort

  1. Hallo Haeme

    Na, ja. Noch ein weiterer News-Dienst. Vor lauter News vergessen wir das jetzige Dasein zu schätzen und beschäftigen uns viel zu viel mit unwichtigen Dingen. Die Herausforderung bleibt, zu filtern, was wir wirklich wissen müssen. Daran ändert auch Apples Dienst nichts. Aus meiner Sicht einfach eine weitere App unter Vielen. Um ein Urteil zu fällen müsste ich das Ding aber ausprobieren …

    Kreative Grüsse
    Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden gehen, bis dein Kommentar auf der Website erscheint. Bitte poste deinen Kommentar nur einmal 😉

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

    Neue Beiträge als E-Mail
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox
    Unsere Partner:

    Dein Gerät ist aktuell offline.