• Thema

  • Technologie

Arc Search: KI-Browsing wie es sein sollte?

Beitrag speichern

Noch kein Konto? Registrieren

In meinem letzten Post habe ich über den Arc Browser berichtet. Heute stelle ich das mobile Pendant dazu vor: Arc Search.

Surfen mit KI

Arc Search zeigt ein cleanes und modernes Benutzerinterface an. Dabei werden Funktionen wie der Reader-Modus, Seitenzusammenfassung, Link kopieren und teilen prominent dargestellt. Der Browser bietet alles, was man von einem mobilen Browser erwartet:

In den «Site-Settings» kann man diverse Einstellungen vornehmen, wie, ob man Ads, Cookies und Tracker blocken will. Das kann man für jede Seite einzeln angeben, wenn man das wünscht:

In den generellen Settings bekommt man Zugriff auf den Download-Ordner (Link zur Files-App) und die archivierten Tabs wie auch auf Settings wie «Search Engine», «Sprache» oder den Log-in zum Arc Account:

Arc Search bietet eine gute Auswahl an Suchmaschinen an:

Mein Favorit ist aber definitiv «Browse for me». Warum das so ist, erkläre ich später.

Der Tab Switcher

Der Tab Switcher des Browsers wurde praktisch 1:1 an den bei iOS geläufigen App Switcher angepasst. Das macht das Wechseln und Schliessen von Tabs einfach und elegant:

Browsen mit KI

Wie auch die Desktop-Version von Arc bietet Arc Search eine integrierte KI an. Über diese kann man zum Beispiel (lange) Texte zusammenfassen lassen. Das geht zum einen, indem man in den entsprechenden Button betätigt oder ganz einfach, indem man die Webseite mit zwei Fingern «zusammenquetscht». Die KI erstellt nun eine Zusammenfassung der aktuellen Seite.

Hier ein paar Features inklusive die Zusammenfassung im Schnelldurchlauf:

Suchen mit KI

Ein Höhepunkt des Browsers ist meiner Meinung nach aber die Funktion «Browse for me». Wählt man diese, so sucht die KI das Netz ab und stellt einem eine Info-Seite zusammen zum gewünschten Thema. Im nachfolgenden Video lasse ich mir einen aufwendigen Teig erklären ;-):

Die KI erstellt aber nicht nur die Seite, sondern bietet dazu Links und Videos zum Thema an. Um ehrlich zu sein: Ich suche beinahe nur noch so. Denn genau so will ich meine Informationen aufbereitet.

Voice Search so einfach wie ein Anruf

Wer lieber über Sprache seinen Browser etwas fragen will, der hat die Möglichkeit, Arc Search anzurufen. Wenn das Feature aktiv und der Browser geöffnet ist, so kann man durch das ans Ohr halten des Telefons einen Anruf an die KI starten, ihr eine Frage stellen und bekommt eine Antwort im Handumdrehen. Dieses Feature funktioniert aber erst in Englisch. Im Video hört man leider meine Spracheingabe nicht aber man hört die Antwort der KI:

Wie bei jedem Sprachassistenzen kann man danach auch noch die Info-Seite zum Thema aufrufen.

Verbindung zum Desktop Arc

Arc Search stellt auch die Verbindung zu den Spaces und Tabs der Desktop-Version her. Dazu muss man lediglich im selben Account eingeloggt sein. Danach kann man über das Desktop-Icon unten links ganz einfach auf seine Tabs und Spaces zugreifen. Man kann auch Seiten in die Workspaces speichern:

Fazit

Arc Search ist ein mobiler Browser, wie ich ihn mir wünsche. Schnell, schön, intelligent und vernetzt mit meinen Desktop-Apps. Momentan ist Arc Search nur auf iOS verfügbar, ich kann mir aber vorstellen, dass sie Android auf ihrer Roadmap haben.

Arc Search findet sich im App Store zum Download.

Über mich

  • Christian Denzler

    Nach einer klassischen Lehre als Polygraf EFZ und einer Weiterbildung zum Techno-Polygraf EFA sammelte Christian Denzler Erfahrungen in Druckereien, Agenturen und Premedia-Firmen. Er ist ein Publishing-Profi und seit 2015 Prüfungsexperte «grafisch technische Berufe» an der Berufsschule für Gestaltung Zürich. Leidenschaftlich testet er neue Software sowie Technologien und schreibt darüber.

    Alle Beiträge ansehen
Was denkst du dazu?
yeah!
2
wooow
1
what?
1
meh.
0
hahaha
0
Beitrag teilen
Was denkst du dazu?
Was denkst du dazu?
yeah!
2
wooow
1
what?
1
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden gehen, bis dein Kommentar auf der Website erscheint. Bitte poste deinen Kommentar nur einmal 😉

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

  • Neue Beiträge als E-Mail
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox
    Unsere Partner:

    Dein Gerät ist aktuell offline.