• Thema

  • Technologie

Dem Illustrator auf dem Surface Beine machen

Screenshot (10)

Diese Woche besuche ich ein Scribble-Seminar und will da auf dem Surface Tablet in Illustrators Touch Oberfläche zeichnen. Damit Illustrator auch richtig zügig läuft, wollte ich, dass die Grafikkarte (GPU) dem Illustrator Beine macht (siehe Screenshot oben).

Komischerweise stand mir diese Option zuerst nicht zur Verfügung. Ich erhielt bloss einen Link zu einem Adobe-Manual und von da zu einem Download für Grafikkarten-Treiber. Hm, das kann´s doch nicht sein, dass ich händisch Treiber installieren muss, habe ich mir gedacht und den Windows Gerätemanager angeworfen (Windows + x). Und siehe da, Windows hat selber ein Update für die Grafikkarte gefunden und installiert:

Screenshot (9)

Nach dem Neustart von Illustrator stand die Grafikkarten-Unterstützung problemlos zur Verfügung.

Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
haeme@morntag.com
Das könnte dich auch interessieren:
Beitrag teilen
Was denkst du dazu?
Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden gehen, bis dein Kommentar auf der Website erscheint. Bitte poste deinen Kommentar nur einmal 😉

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

    • Haemes Senf exklusiv
    Neue Beiträge als E-Mail
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox
    Unsere Partner:

    Dein Gerät ist aktuell offline.