• Thema

  • Technologie

Die 3 Publishing-Fragen: Daniel Truninger, P+S Werbung

Die 3 Publishing-Fragen – das ist eine spezielle Kategorie hier im Publishingblog. Wir stellen Publishing-Persönlichkeiten jeweils drei Standard-Fragen und veröffentlichen hier im Blog ihre Antworten. Heute Daniel Truninger von P+S Werbung.Daniel Truninger

Frage 1: Was sind die grossen Änderungen im Publishing in den nächsten drei Jahren?

Publishing ist ähnlich wie Kochen: es ist Geschmacksache! Aber: man merkt den Unterschied eines erfahrenen Kochs. Fachwissen allein genügt nicht, es spielt auch die Begabung hinein, die Erfahrung, was man miteinander kombiniert und genüsslich für den Gast anzurichten vermag.

Dieses Prinzip ist auch heute noch gleich, mitten im Wandel der Medien- und Konsum-Kanäle unserer Gesellschaft. Jeder kann zwar inzwischen zuhause was kochen, aber es wird immer wieder ausgezeichnete GUIDE BLEU-Publisher geben, deren Leistungen man gerne in Anspruch nimmt, um einen Unterschied zu machen!

Frage 2: Wie stellst du sicher, dass dein Wissen und Können stets aktuell sind?

Ich nenne das einmal «Wissens-Berieselung» und grosses Interesse an Neuem aus der Branche und branchennahen Entwicklungen. Dazu gehört auch einmal ein Workshop oder eine Konferenz für Web- oder Print-Publishing, oder auch das aufmerksame Lesen von Neuentwicklungen am Markt. Mein Grundmotto für Workflows lautet denn auch «das muss doch auch irgendwie einfacher und effizienter gehen … »

Frage 3: Auf welches Hilfsprogramm kannst du in deiner täglichen Arbeit nicht verzichten? Warum?

E-Mail ist mein Hauptkommunikationsmittel. Das Telefon dient dem persönlichen Kundenkontakt (z.B. Beratungen und schnelle Hilfestellungen). Aufgaben verwalte ich mit Things. Recherchiert und abgespeichert wird bei mir mit der RSS-Plattform feedly.com und dem Ablegen von ganzen Artikeln im Pocket (getpocket.com). Daten landen im Moment oft in der Dropbox. Passwörter werden mit 1Password abgelegt.

Warum diese Kombination? Die Cloud-basierenden Dienste lassen mir auf allen Geräten – privat oder im Geschäft – immer Zugriff auf Relevantes.Daniel Truninger ist Koordinator und Innovator für klassische und Neue Medien, Bildprofi und Lehrlingschef @ P+S Werbung.

Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0

Haeme Ulrich

Ich bin Business Leadership Coach und konzentriere mich auf Verlage und Agenturen. Ich habe Hunderte von Verlagen und Agenturen weltweit betreut und ihnen geholfen, ihre Prozesse zu optimieren und eine blühende Kultur zu etablieren. Ich bin ein versierter Redner, spreche auf Bühnen mit mehr als 5000 Zuhörern sowie vor Hochschul- und Fachpublikum. Mein Stil ist authentisch, ehrlich und direkt, wobei dein Erfolg immer im Vordergrund steht. Ich lege mehr Wert darauf, meinen Kunden beim Aufbau langfristiger, nachhaltiger Geschäfte zu helfen, als nur auf kurzfristige Gewinne zu achten.
haeme@morntag.com
Das könnte dich auch interessieren:
Beitrag teilen
Was denkst du dazu?
Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden gehen, bis dein Kommentar auf der Website erscheint. Bitte poste deinen Kommentar nur einmal 😉

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

    Neue Beiträge als E-Mail
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox
    Hosting-Partner

    Dein Gerät ist aktuell offline.