• Thema

  • Technologie

Die 3 Publishing-Fragen: Gerrit Klein, Ebner Verlag GmbH & Co KG

Gerrit Klein

Die 3 Publishing-Fragen – das ist eine spezielle Kategorie hier im Publishingblog. Wir stellen unterschiedlichsten Leuten aus Design, Marketing und Publishing die jeweils 3 gleichen Fragen.

Was sind die grossen Änderungen im Publishing in den nächsten drei Jahren?

In den nächsten drei Jahren? Reden wir doch über die Jetztzeit, die ist schon schwierig genug zu interpretieren.
Erstens: Kontextuelle Relevanz – Informationen haben dann die höchste Durchschlagskraft, wenn sie für den jeweiligen Kontext des Nutzers bedeutsam sind. Diesen Punkt zu erwischen, ist jedoch verflixt schwierig. Das Prinzip Wundertüte tritt damit aber langsam ab.
Zweitens: Die Informations-Überflutung stumpft ab. Jeder kann heute Publisher werden. Blogger, Social Media Stars, Firmen. Wenn alle schreien, hört irgendwann niemand mehr zu. Statt Informations-Zeitalter droht uns das Desinformations-Zeitalter.
Drittens: Das Senderprinzip hat ausgedient. Nutzer suchen sich gezielt aus, was sie konsumieren wollen. Die Macht wandert von den Medien zum Konsumenten. Der edukative Impuls der meisten Medienmacher verpufft in der Informations-Blase des Einzelnen.

Wie stellst du sicher, dass dein Wissen und Können stets aktuell sind?

Sicher stellen ist ein hehrer Begriff. Man kann es zwar versuchen, es sicher zu stellen ist aber vermessen. Grundsätzlich: sich viel umgucken und lesen. Vor allen Dingen Kongresse in den USA besuchen und Tonnen von Newslettern lesen, die aus den USA kommen. Mit vielen Leuten reden. Und dann denken – das ist nicht ersetzbar.

Auf welches Hilfsprogramm kannst du in deiner täglichen Arbeit nicht verzichten? Warum?

Ob ich darauf verzichten könnte, habe ich noch gar nicht ausprobiert. Wahrscheinlich könnte man auf fast alles verzichten, was da blinkt und piept. Denn das wirkliche Leben findet nach wie vor real, nicht digital statt. Nur traut man sich nicht, den Off-Button zu drücken. Wäre mal einen Versuch wert. Ansonsten: Outlook, Excel, PowerPoint, MindManager, Evernote, WhatsApp, LinkedIn, Facebook, Xing, DB Navigator, hotel.de, GoToMeeting, Camtasia, Dropbox, DS Cloud, Content Planner ….

Gerrit Klein

Geschäftsführer, Ebner Verlag GmbH & Co KG

www.ebnerpublishing.com
https://de.linkedin.com/in/gerritklein
https://www.xing.com/profile/Gerrit_Klein2

Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0

Haeme Ulrich

Ich bin Business Leadership Coach und konzentriere mich auf Verlage und Agenturen. Ich habe Hunderte von Verlagen und Agenturen weltweit betreut und ihnen geholfen, ihre Prozesse zu optimieren und eine blühende Kultur zu etablieren. Ich bin ein versierter Redner, spreche auf Bühnen mit mehr als 5000 Zuhörern sowie vor Hochschul- und Fachpublikum. Mein Stil ist authentisch, ehrlich und direkt, wobei dein Erfolg immer im Vordergrund steht. Ich lege mehr Wert darauf, meinen Kunden beim Aufbau langfristiger, nachhaltiger Geschäfte zu helfen, als nur auf kurzfristige Gewinne zu achten.
haeme@morntag.com
Das könnte dich auch interessieren:
Beitrag teilen
Was denkst du dazu?
Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden gehen, bis dein Kommentar auf der Website erscheint. Bitte poste deinen Kommentar nur einmal 😉

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

    Neue Beiträge als E-Mail
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox
    Hosting-Partner

    Dein Gerät ist aktuell offline.