• Thema

  • Technologie

Die 3 Publishing-Fragen: Jürg Weber CEO, censhare (Schweiz) AG

Die 3 Publishing-Fragen – das ist eine spezielle Kategorie hier im Publishingblog. Wir stellen Publishing-Profis jeweils drei Standard-Fragen und veröffentlichen hier im Blog ihre Antworten. Heute Jürg Weber, CEO, censhare (Schweiz) AG.Jürg Weber

Frage 1: Was sind die grossen Änderungen im Publishing in den nächsten drei Jahren?

Multi Channel Publishing war in den letzten Jahren ein grosses Thema und es wurde viel darüber geredet. Jedoch sehe ich, dass heute viele Unternehmen immer noch erst in den Anfangszügen der Multi Channel Publishing-Entwicklung stecken. Oft fehlt es in Unternehmen an qualifizierten Personen-Ressourcen, die in der Lage sind, mit der herausfordernden Komplexität der Multichannel-Kommunikation umzugehen und strategisch die richtigen Schritte einzuleiten. Wieso, frage ich mich. Liegt es daran, dass mögliche zuständige Ressourcen nicht genug Musse haben, eine langfristige Strategie zu verfolgen? Allenfalls, da ihnen der Rückhalt aus der Geschäftsleitung fehlt und von ihnen nur ein schnelles, den aktuellen Marktanforderungen entsprechendes Handeln gewünscht ist? Aus diesem Grund glaube ich, dass in den nächsten Jahren zuerst mal daran gearbeitet werden muss, die vorhandenen Möglichkeiten im Publishing richtig, umfangreich und konsequent zu nutzten.

Frage 2: Wie stellst du sicher, dass dein Wissen und Können stets aktuell sind?

Zum Glück bewege ich mich in einem beruflichen Umfeld, welches sich täglich mit den neusten Entwicklungen im Publishing-Bereich befasst. Somit bekomme ich automatisch viele Inputs. Ergänzendes Wissen beziehe ich durch Recherchen, über ein gutes Beziehungsnetz oder entsprechende Veranstaltungen.

Frage 3: Auf welches Hilfsprogramm kannst du in deiner täglichen Arbeit nicht verzichten? Warum?

In erster Linie ist dies mein eMail-Account, im allgemeinen aber auch das Internet und unser zentrales Digital Asset Management. Im DAM werden alle geschäftsrelevanten Unterlagen (Dokumente, Vorlagen, Communications- und Marketingdaten usw.) strukturiert verwaltet und dank diesem wird ein geregelter Austausch mit meinen Kollegen sichergestellt.Geschäftsführer censhare (Schweiz) AG Zürich, Switzerland

http://www.censhare.ch
http://blog.censhare.com
juerg.weber@censhare.ch
https://ch.linkedin.com/in/jweber4/en
https://www.xing.com/profile/Juerg_Weber5

Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0

Haeme Ulrich

Ich bin Business Leadership Coach und konzentriere mich auf Verlage und Agenturen. Ich habe Hunderte von Verlagen und Agenturen weltweit betreut und ihnen geholfen, ihre Prozesse zu optimieren und eine blühende Kultur zu etablieren. Ich bin ein versierter Redner, spreche auf Bühnen mit mehr als 5000 Zuhörern sowie vor Hochschul- und Fachpublikum. Mein Stil ist authentisch, ehrlich und direkt, wobei dein Erfolg immer im Vordergrund steht. Ich lege mehr Wert darauf, meinen Kunden beim Aufbau langfristiger, nachhaltiger Geschäfte zu helfen, als nur auf kurzfristige Gewinne zu achten.
haeme@morntag.com
Das könnte dich auch interessieren:
Beitrag teilen
Was denkst du dazu?
Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden gehen, bis dein Kommentar auf der Website erscheint. Bitte poste deinen Kommentar nur einmal 😉

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

    Neue Beiträge als E-Mail
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox
    Hosting-Partner

    Dein Gerät ist aktuell offline.