• Thema

  • Technologie

Die IP-Adresse einer Website herausfinden

Zugegeben, das hier ist schon etwas für Nerds. Kürzlich wollte ich die IP-Adresse herausfinden einer Maschine, wo eine bestimmte Website gehostet wird.
Das geht total einfach: Setze einen «Ping-Befehl» (siehe Screenshot oben) auf die Domain. Achtung: Ohne http(s)://
Zurück kommt dann die IP:

Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
1
hahaha
0
haeme@morntag.com
Das könnte dich auch interessieren:
Beitrag teilen
Was denkst du dazu?
Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
1
hahaha
0
Diskussion

2 Antworten

  1. Ein weiterer Befehl (und eigentlich der korrekte für diese Aufgabe) ist ‘nslookup’:
    nslookup publishing.blog

    Speziell ist hier nützlich, dass man auch noch weitere Informationen abfragen kann. Zum Beispiel den MX-Record, der bestimmt, was mit E-Mails passiert, die an diese Domain geschickt werden. Das brauche ich doch ab und zu bei “Die Mails kommen nicht an”-Problemen:
    nslookup -q=MX publishing.blog
    … und schon sieht man, dass beim Publishingblog Outlook.com als Mailservice dahinter steckt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden gehen, bis dein Kommentar auf der Website erscheint. Bitte poste deinen Kommentar nur einmal 😉

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

    Neue Beiträge als E-Mail
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox
    Unsere Partner:

    Dein Gerät ist aktuell offline.