• Thema

  • Technologie

Dropbox – Zum Download erzwingen

Es gibt eine ganz einfache Art, wie man einen automatischen Download via Dropbox auslösen kann.

Wer will so was schon? Jemand, der einen Download-Button auf seiner Website platzieren möchte.

Der Trick liegt in der URL. Wenn man eine Datei via Link freigeben will, generiert Dropbox einen Link mit einer «=0» am Ende. Wenn Du diese durch eine «=1» ersetzt, wird ein automatischer Download ausgelöst.

Hier ein Beispiel:

https://www.dropbox.com/s/bslqc6d69buatm4/wly_mw_03.mp4?dl=1

https://www.dropbox.com/s/bslqc6d69buatm4/wly_mw_03.mp4?dl=0

Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0

Joël Super

Kreativ, lerneifrig und verrückt. Diese drei Adjektive beschreiben mich als auszubildenden Mediamatiker am besten. Als begeisterter Hobbyfotograf und Aviatik Enthusiast gehe ich immer mit der Kamera auf den Himmel gerichtet aus dem Haus. Von Portrait bis hinüber zu Air2air fotografiere ich alles. Ich wünsche euch, viel vergnügen auf meiner Seite!
joel.super@weloveyou.ch
Das könnte dich auch interessieren:
Beitrag teilen
Was denkst du dazu?
Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

3 Antworten

    1. Guten Morgen Herr Fries

      Wenn Sie in dem Dropbox-Link am Ende eine «1» statt eine «0» einfügen wird, der automatische Download eingeleitet.
      Ich hoffe, dass ich Ihnen weiterhelfen konnte.
      Freundlich grüsst

      Joël

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden gehen, bis dein Kommentar auf der Website erscheint. Bitte poste deinen Kommentar nur einmal 😉

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

    Neue Beiträge als E-Mail
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox
    Hosting-Partner

    Dein Gerät ist aktuell offline.