• Thema

  • Technologie

Dropbox – Zum Download erzwingen

Es gibt eine ganz einfache Art, wie man einen automatischen Download via Dropbox auslösen kann.

Wer will so was schon? Jemand, der einen Download-Button auf seiner Website platzieren möchte.

Der Trick liegt in der URL. Wenn man eine Datei via Link freigeben will, generiert Dropbox einen Link mit einer «=0» am Ende. Wenn Du diese durch eine «=1» ersetzt, wird ein automatischer Download ausgelöst.

Hier ein Beispiel:

https://www.dropbox.com/s/bslqc6d69buatm4/wly_mw_03.mp4?dl=1

https://www.dropbox.com/s/bslqc6d69buatm4/wly_mw_03.mp4?dl=0

Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
joel.super@weloveyou.ch
Das könnte dich auch interessieren:
Beitrag teilen
Was denkst du dazu?
Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

3 Antworten

    1. Guten Morgen Herr Fries

      Wenn Sie in dem Dropbox-Link am Ende eine «1» statt eine «0» einfügen wird, der automatische Download eingeleitet.
      Ich hoffe, dass ich Ihnen weiterhelfen konnte.
      Freundlich grüsst

      Joël

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden gehen, bis dein Kommentar auf der Website erscheint. Bitte poste deinen Kommentar nur einmal 😉

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

    Neue Beiträge als E-Mail
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox
    Unsere Partner:

    Dein Gerät ist aktuell offline.