• Thema

  • Technologie

Ebenen in Adobe Photoshop schneller auswählen

Photo_Ebenen

Sobald eine Photoshop-Datei umfangreich wird, verliert man schnell den Überblick über die zahlreichen Ebenen. Meistens erfolgt dann die Auswahl der gerade zu bearbeitenden Ebene über die Ebenenliste. Das Problem ist dann allerdings: Je mehr Ebenen desto unübersichtlicher und desto komplizierter wird die Auswahl. Drei mögliche Methoden …

Eine Variante wäre die Ebene direkt auf der Arbeitsfläche zu aktivieren. Hierzu verwendet man das «Verschiebe-Werkzeug» (Kurzbefehl: V-Taste). Anschliessend deaktiviert man die Option «Ebenen automatisch wählen» (oben links in der Optionsleiste).
Photoshop_Auswahl_Ebenen
Nun lassen sich die Ebenen direkt auf der Arbeitsfläche mit «STRG/CMD» +«Klick» auswählen. Hinweis: Wenn mit transparenten Elementen gearbeitet wird, funktioniert dieser Weg leider nur eingeschränkt. Ist das «Verschiebe-Werkzeug» (Kurzbefehl: V-Taste) aktiv, besteht auch die Möglichkeit mit der rechten Maustaste ein Kontextmenü mit den Ebenen einzublenden. Auf diesem zeigt Photoshop direkt die ausgewählte Ebene mit der zugeordneten Bezeichnung an.
Photoshop_Ebenen_Variante_1

 

Die zweite Variante wäre man aktiviert das «Pfadauswahl-Werkzeug» (Kurzbefehl: A-Taste) und aktiviert die gewünschte Ebene mit einem Klick. Diese Möglichkeit funktioniert nur bei Form-Ebenen (Vektor-Elementen).

 

Dritte Möglichkeit: Man klickt mit gedrückter ALT-Taste auf das Auge (Sichtbarkeitssymbol) der jeweiligen Ebene. Nun werden alle übrigen Ebenen ausgeblendet. Diese Variante ist besonders hilfreich, wenn man eine Ebene auf der Arbeitsfläche zuordnen/lokalisieren möchte. Klickt man ein zweites Mal mit gedrückter ALT-Taste auf das Auge, werden alle anderen Ebenen wieder eingeblendet.

Die drei Methoden im Überblick

Photoshop_Ebenen_001 «STRG / CMD» + das Verschieben-Werkzeug «V»

Photoshop_Ebenen_002 Das Pfadauswahl-Werkzeug «A» (funktioniert nur Formen (Vektor-Ebenen)

Photoshop_Ebenen_003 «ALT» + einen Klick auf Aug-Symbol beim Ebenen-Fenster

 

 

Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0

Lukas Buholzer

Screen und Print: Als ursprünglich gelernter Polygraf hat Lukas täglich mit den unterschiedlichsten Medien zu tun. Nebst der kreativen Konzeption, dem Design-Prozess und der Umsetzung von digitalen Lösungen, fasziniert Ihn immer auch die technische Seite. Ausserdem liebt er alles an schlauen Workflow-Automatisierungen, was einem die tägliche Arbeit erleichtert. Auf «publishing.blog» bloggt er Interessantes aus den unterschiedlichsten Themenbereichen.
lukasbuholzer@me.com
Das könnte dich auch interessieren:
Beitrag teilen
Was denkst du dazu?
Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden gehen, bis dein Kommentar auf der Website erscheint. Bitte poste deinen Kommentar nur einmal 😉

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

    Neue Beiträge als E-Mail
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox
    Hosting-Partner

    Dein Gerät ist aktuell offline.