• Thema

  • Technologie

Elementor Editor lädt nicht – so kannst du es lösen!

Beitrag speichern

Noch kein Konto? Registrieren

In den letzten Wochen haben sich mehrere Kunden bei mir gemeldet, weil ihr Elementor-Editor plötzlich nicht mehr geladen hat. Das passiert leider gerne, wenn man die WordPress-Seite nicht optimal konfiguriert hat. Meistens lässt sich das Problem aber sehr schnell lösen, wenn man weiss, wo man suchen muss.

Erstmal musst du herausfinden: Was wird nicht geladen?

Ist es der ganze Editor?

Ist es nur das Widget Panel?

Abhängig davon kannst du dann herausfinden, was das Problem ist.

Der ganze Editor lädt nicht

Hier ist der klassische Verdächtige ein anderes Plugin, Theme oder Skript. Wenn der Editor lange lädt, kommt irgendwann ein Popup, das dich fragt: “Möchtest du den sicheren Modus aktivieren?”. Klicke auf Ja. Wenn jetzt der Editor lädt, weisst du: Es ist ein Plugin- oder Theme-Konflikt.

Wenn das nicht hilft, teste folgende Punkte:

  • Öffne die Seite in einem anderen Browser. Wenn es jetzt geht, liegt das Problem vielleicht an einer Extension in deinem Browser.
  • Wenn dein Theme einen Preloader (eine hübsche Lade-Animation) verwendet, schalte diesen einmal aus und teste nochmal. Mehr dazu hier.
  • Untersuche die Konsole. Gehe zurück in dein WordPress-Backend und öffne dann die Developer Tools in deinem Browser. Bei Chrome geht das über Rechtsklick > Untersuchen. Klicke dann auf “Konsole”. Nun öffne eine Seite mit Elementor und löse damit das Problem aus. Wenn du hier eine Fehlermeldung siehst, melde dich damit bei deinem Hoster. So wird das Problem schneller gelöst, weil der Hoster wissen kann, was die technische Ursache ist.
  • Wenn du Elementor und Elementor Pro benutzt: Achte darauf, dass beide Elementor-Plugins aktuell sind. Falls du eines der Plugins länger nicht aktualisiert hast, kann es passieren, dass die beiden Versionen nicht kompatibel sind.

Das Widget Panel lädt nicht

Zuallererst: Hast du deine Elementor-Plugins aktualisiert? Falls nein, mach erstmal die Updates und lies dann weiter.

Der übliche Verdächtige bei diesem Problem ist die WordPress Memory-Limite oder auch die PHP-Version. Prüfe also als erstes, ob du die von Elementor genannten Systemanforderungen erfüllst. Die aktuellen Einstellungen deiner WordPress-Seite findest du unter Werkzeuge > Website-Zustand > Bericht.

  • Unter “Server” findest du die aktuelle PHP-Version. Sie sollte 7 oder höher sein.
  • Unter “Datenbank” findest du die MySQL-Version. Hier brauchst du: MySQL Version 5.6 oder höher oder MariaDB Version 10.0 oder höher.
  • Unter “WordPress-Konstanten” findest du die aktuell gesetzte Memory-Limite. Gut sind 128 MB oder höher (256 MB oder höher wird bevorzugt).
    Das ist gerade bei Installationen in Kombination mit WooCommerce ein klassischer Fehler. Hier sind wirklich mindestens 256 MB zu empfehlen.

Wenn diese Werte alle gut sind, könnten es auch Plugin-Konflikte sein oder das Theme ist nicht kompatibel. Um das Problem herauszufinden, deaktiviere ein Plugin nach dem anderen und schau, ob und wann das Problem verschwindet. Dann weisst du, welches Plugin das Problem auslöst und kannst den Hersteller darauf ansprechen. Du kannst auch temporär das Theme wechseln, zum Beispiel zum Hello Theme von Elementor. Wenn es jetzt funktioniert, liegt das Problem an deinem Theme.

Immer noch nicht gelöst?

  • Wenn das Problem immer noch besteht, frage deinen Hoster nach den  ModSecurity error logs Wenn es da Fehlermeldungen gibt, kann dir dein Hoster helfen, diese Probleme zu beheben.
  • Frage bei deinem Hoster nach, ob die PHP Zlib extension auf deinem Server angeschaltet ist.
  • Manchmal muss man auch den Wert max_input_vars im Hosting erhöhen. Auch hier kann dich dein Hoster unterstützen.

Ich hoffe, du kannst deinen Editor so bald wieder laden und ich konnte dir dabei helfen!

Über mich

  • Simea Merki

    Jeden Tag Menschen helfen, das zu sagen, was sie zu sagen haben. Mit Wirkung und Vision, trotzdem ressourcensparend. Ob es dabei um Websites, Webshops, Content Systeme, Texte oder auch Design geht, ist zweitrangig. Im Vordergrund stehst du und deine Vision. Mit massgeschneiderten und innovativen Ideen geben wir beim Familienunternehmen morntag unser Allerbestes, deine Message zu unterstützen.

Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Beitrag teilen
Was denkst du dazu?
Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

Eine Antwort

  1. Finde ich super aufbereitet. Leider löst das mein Problem nicht. Bei ladet nur die Widget-Panel im Chrome nicht. In anderen Browsern funktioniert das. Habe auch den Cache geleert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden gehen, bis dein Kommentar auf der Website erscheint. Bitte poste deinen Kommentar nur einmal 😉

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

  • Neue Beiträge als E-Mail
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox
    Unsere Partner:

    Dein Gerät ist aktuell offline.