• Thema

  • Technologie

Google App Tipps: Tabellen in einem spezifischen Tabellenblatt öffnen

bildschirmfoto-2017-01-10-um-10-30-55

In den Google Apps ist alles per Weblink erreichbar. Google erstellt für jede Tabelle und jedes Tabellenblatt einen eigenen Link.

Wenn du nun die Tabelle jeweils per Link direkt in einem Tabellenblatt öffnen willst, kannst du folgendermassen vorgehen:

  1. Öffne eine Tabelle in einem spezifischen Tabellenblatt
  2. Kopiere die gesamte URL (Adresszeile im Browser)
  3. Speichere dir diesen Weblink ab (beispielsweise als Lesezeichen im Browser) oder verschick ihn an die gewünschten Personen

 

Ganz praktisch, oder?

Der Link ist folgendermassen aufgebaut:
Basis-URL: https://docs.google.com/spreadsheets/d/
Tabellen-ID: 1eeyv6K93h-i-24VRhVeUNLbB2oW2H6uJkMkf5izfX2g/
Tabellenblatt-ID: edit#gid=212616254

Was denkst du dazu?
yeah!
2
wooow
1
what?
0
meh.
0
hahaha
0
joel.ung@weloveyou.ch
Das könnte dich auch interessieren:
Beitrag teilen
Was denkst du dazu?
Was denkst du dazu?
yeah!
2
wooow
1
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

2 Antworten

  1. Klappt leider bei mir nicht mobil. Also wenn ich den Tabellenblattlink mobil öffne, öffnet der die App “Sheets” und das erste Tabellenblatt (nicht das gewünschte).

    Gibt es hierfür eine Lösung?

  2. Danke, das hat meine Frage beantwortet, warum Google meine Tabelle immer mit einem “alten” Blatt öffnet. Da habe ich wohl ohne es zu wissen ein Lesezeichen mit dem entsprechenden Link erstellt.

    Viele Grüße, Sophie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden gehen, bis dein Kommentar auf der Website erscheint. Bitte poste deinen Kommentar nur einmal 😉

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

    Neue Beiträge als E-Mail
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox
    Unsere Partner:

    Dein Gerät ist aktuell offline.