• Thema

  • Technologie

Google Kalender – Ziele definieren

https://youtu.be/vLX9Ib0oVfMGoogle hilft dir deine persönlichen Ziele zu erreichen… Englisch lernen, Zeit für dich, Neues lernen, …

Du gibst ein Ziel ein und Google platziert dir Zeitblöcke dafür ein und merkt sich sogar, welche Zeitblöcke dir am besten passen. Diese Zeitblöcke kannst du abhaken, oder wenn der Moment nicht passt, verschieben wie ein normaler Termin.

Willst du nicht, dass Google deinen Kalender füllt?
Dann verpasse aber nicht dir deine Zeitfenster zu definieren, die du brauchst, um deine Ziele zu erreichen!

Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0

Joël Ung

Joël Ung, joel.ung@weloveyou.ch, liebt fast alle Publishing-Themen. Wissen rund um Software (InDesign, Photoshop), Systeme oder Managementthemen, teilt er gerne.
joel.ung@weloveyou.ch
Das könnte dich auch interessieren:
Beitrag teilen
Was denkst du dazu?
Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden gehen, bis dein Kommentar auf der Website erscheint. Bitte poste deinen Kommentar nur einmal 😉

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

    Neue Beiträge als E-Mail
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox
    Hosting-Partner

    Dein Gerät ist aktuell offline.