• Thema

  • Technologie

InDesign 19.4 am Mac: Probleme mit Dateipfaden

Bild von Alexander Fox | PlaNet Fox auf Pixabay
Beitrag speichern
Please login

Noch kein Konto? Registrieren

Schon vor einiger Zeit hat Apple in seinen Betriebssystemen die Systematik geändert, die Dateipfade zusammen gesetzt werden. Vereinfacht gesagt wurde beim früheren System HFS mit : (Doppelpunkt) gearbeitet und nun entsprechend dem neuen POSIX mit dem / (Schrägstrich).

Die Änderung hat Adobe beim letzten InDesign- und InCopy-Update auf Version 19.4 nun auch umgesetzt, allerdings nicht an die große Glocke gehängt. Darum funktionierten einige Plug-ins erst einmal nicht mehr, wenn diese an irgendeiner Stelle mit Dateipfaden arbeiten. Beispiele hierfür sind der Duden Korrektor (die bessere Variante zum eingebauten Duden) oder EasyCatalog.

➡️ Empfehlung: Update installieren, soweit vorhanden.

Aber die Umstellung beeinträchtigt auch eingebaute Funktionalitäten: Bei der Datenzusammenführung funktionieren alte InDesign-Dateien nicht mehr, wenn in diesen schon die Verknüpfung zu einer Datenquelle eingerichtet ist.

➡️ Empfehlung: Die Quelle für die Datenzusammenführung muss in der InDesign-Datei entfernt und neu verknüpft werden.

Auch sind alle betroffen, die im Redaktionsworkflow auf InCopy setzen. Es betrifft hier die Verknüpfung zur icma-Datei und es entstehen Probleme, wenn manche im Team mit InCopy oder InDesign 19.4, andere aber mit älteren Versionen arbeiten. Darum…

➡️ Empfehlung: Alle am Workflow Beteiligten installieren das Update auf 19.4 bei InCopy und/oder InDesign.


Weitere Infos dazu:

https://forum.latenightsw.com/t/indesign-v19-4-changes-in-applescript-paths/4727

https://helpx.adobe.com/indesign/kb/data-merge-not-working-absolute-paths-macos.html

https://community.adobe.com/t5/indesign-discussions/data-merge-issues-when-upgrading-to-indesign-19-4/m-p/14580884/page/2


Eine Einschätzung zur jeweils aktuellen InDesign-Version gibt es auch auf InDesign-Status.de.


Beitragsbild von Alexander Fox | PlaNet Fox auf Pixabay

Über mich

  • Rainer Klute

    Ich unterstütze Designer:innen & Agenturen rund um InDesign & Publishing: ➡️ wenn die Aufgabe komplex ist oder Probleme verursacht ➡️ wenn PDFs barrierefrei werden müssen ➡️ wenn gerade zu viel zu tun ist ➡️ wenn schneller & schlauer gearbeitet werden soll

    Alle Beiträge ansehen https://klute.io
Was denkst du dazu?
yeah!
8
wooow
1
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Beitrag teilen
Was denkst du dazu?
Was denkst du dazu?
yeah!
8
wooow
1
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

3 Responses

  1. Hallo zusammen,
    ich bin mir nicht sicher, ob unser Problem genau mit den beschriebenen “Problemen mit Dateipfaden” zusammenhängt. Wir haben seit wir ( 1,5 Jahren) mit einem NAS-Server arbeiten, folgendes Problem mit Indesign: DIe Verknüpfungen müssen sowohl beim Öffnen als auch während des Arbeitens ständig wieder aktualisiert werden, obwohl sie nicht verändert wurden. Unser Betriebssystem ist Ventura 13.6.7 und die Indesign-Version ist 19.4. Wer weiß Rat?

    1. Hallo Thomas,
      das ist aus der Ferne natürlich nicht so gut zu beurteilen. Wenn ihr die Problematik schon länger kennt, kann es eigentlich nicht am ja relativ neuen InDesign 19.4 und der beschriebenen Änderung dort liegen.

      Tritt das Problem denn jetzt, unter 19.4, weiterhin auf?
      Tritt das Problem auch auf, wenn eine Datei lokal gespeichert wurde, oder nur bei auf dem NAS abgelegten Dateien?

      Apple hat die andere Pfadstruktur schon in MacOS 10.0 eingebaut, soweit ich weiß, also lange vor Ventura. Kann es sein, dass die NAS-Software vielleicht damit nicht zurecht kommt? Ich bin diesbezüglich kein Experte.

      Du kannst in InDesign in der Verknüpfungspalette bei den Verknüpfungsinformationen den Pfad der platzierten Datei sehen. Sind dort / oder : zusehen?

      Viele Grüße
      Rainer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden gehen, bis dein Kommentar auf der Website erscheint. Bitte poste deinen Kommentar nur einmal 😉

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

  • Neue Beiträge als E-Mail
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox
    Unsere Partner:

    Dein Gerät ist aktuell offline.