• Thema

  • Technologie

Multi-Channel-Publishing für sehr kleines Budget!

Heute habe ich mich für den Talk “Die App ist auch nur eine App” vorbereitet. Im Praxis-Teil zeige ich, dass Multi Channel Publishing nicht teuer sein muss. Im Gegenteil, mich fasziniert, wie mit Opensource und preiswerten Diensten heute nicht mehr das Budget entscheidet, wer überhaupt über Multi Channel Publishing nachdenken kann! Ich zeige das kostenlose WordPress Plugin “WP Goes” von Andreas Imhof. Es verbindet WordPress mit Twixl Publisher: (Stummfilm, dein Compi ist OK…):

Multi Channel Publishing als Lehrgang

Übrigens: Ende August startet der Multi-Channel-Lehrgang “Publisher Professional Technik”. Es hat schon ein paar Anmeldungen, es sind aber noch Plätze zu haben!

Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
haeme@morntag.com
Das könnte dich auch interessieren:
Beitrag teilen
Was denkst du dazu?
Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden gehen, bis dein Kommentar auf der Website erscheint. Bitte poste deinen Kommentar nur einmal 😉

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

    Neue Beiträge als E-Mail
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox
    Unsere Partner:

    Dein Gerät ist aktuell offline.