• Thema

  • Technologie

Shadowify 2 – natürliche Schatten in Photoshop

Mit Scripts, Plugins und vollumfänglichen Diensten können Adobe-Software und -Services an spezifische Bedürfnisse angepasst werden.

Dieser Beitrag hier ist ein Anfang. Wir stellen ab jetzt regelmässig tolle Erweiterungen für von euch verwendete Adobe-Software vor.

Heute ein Plugin für Photoshop, welches einen besonderen Pain löst: natürliche Schatten in Photoshop.

Shadowify 2

Das Plugin arbeitet mit sechs unabhängigen Panels. Jedes mit vielfältigen Optionen für eine bestimmte Schattenart:

  • Drop Shadows (hat mehr Optionen als das Original von Adobe)
  • Flat Shadows (siehe Beispiel unten)
  • Perspective Shadows (siehe Beispiel unten)
  • Card Shadows
  • Smart-Filter Blur
  • Selective Blur

In jedem der 6 Panels können eigene Voreinstellungen abgesichert werden.

Flat Shadows – eine der sechs Schattenarten von Shadowify 2.
Besonders hilfreich: Perspective Shadows.

In der Praxis

Preis und Bezug

Das Photoshop Plugin kannst du hier für 32 $ holen.

Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
5
what?
0
meh.
0
hahaha
0
haeme@morntag.com
Das könnte dich auch interessieren:
Beitrag teilen
Was denkst du dazu?
Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
5
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden gehen, bis dein Kommentar auf der Website erscheint. Bitte poste deinen Kommentar nur einmal 😉

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

    Neue Beiträge als E-Mail
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox
    Unsere Partner:

    Dein Gerät ist aktuell offline.