• Thema

  • Technologie

Standgenau einfügen – in Acrobat Pro

Beitrag speichern

Noch kein Konto? Registrieren

Eine ganz wichtige Funktion beim Übertragen von Elementen ist das standgenaue Einfügen, d.h. das Einfügen auf einer anderen Seite, aber an genau derselben Position. In InDesign wählt ihr dazu “Bearbeiten > An Originalposition einfügen” bzw. Strg/Befehl + Alt + Umschalt + V, in Illustrator wählt ihr “Bearbeiten > Vorne einfügen” bzw. Strg/Befehl + F. Aber was, wenn ihr in einer PDF-Datei z.B. eine Schaltfläche oder ein Formularfeld auf einer anderen Seite noch einmal braucht, und zwar an genau derselben Stelle?

Auch Acrobat Pro hat diese Funktion zwar eingebaut, aber nicht im Menü aufgeführt. Um ein Objekt genau dort wieder einzufügen, wo ihr es kopiert oder ausgeschnitten habt, wählt ihr nicht Strg/Befehl + V, sondern ihr geht mit der Maus auf “Bearbeiten”, drückt und haltet dann die Umschalt-Taste, und wählt so bei gehaltener Umschalt-Taste den Befehl “Einfügen”.

Die Position des eingefügten Objekts wird von der linken oberen Ecke her berechnet – also aufgepasst bei stark unterschiedlichen Seitengrößen oder unterschiedlichen Seitenausrichtungen; Acrobat Pro kennt in dem Sinne keine Montagefläche.

Über mich

  • Rudi Warttmann

    Gelernter Schriftsetzer und M.Sc. in Technischer Kommunikation, Adobe Certified Instructor (ID, IC, AI, PS, AC) seit 2003 und EasyCatalog-Integrator/Trainer seit 2006. Mein Arbeitsfeld ist die umfassende Beratung und Unterstützung rund um die Automatisierung von Publikationen aller Art aus Datenquellen aller Art - von einfachen CSV-Dateien bzw. hin zu PIMs oder ERPs. Hierbei sind gewöhnlich Adobe InDesign und das Plug-in «EasyCatalog» im Einsatz. Alle meine Leistungen kann ich auf Deutsch, Französisch und Englisch anbieten. Seit 1992 bin ich selbstständig mit "topset.de"; seit 2021 darf ich an der HFMT in Zürich das Fach "Crossmedia" unterrichten.

    Alle Beiträge ansehen
Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Das könnte dich auch interessieren:
Ad - SiteGround Webhosting - Einfache Site-Verwaltung. Mehr erfahren.
Beitrag teilen
Was denkst du dazu?
Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

6 Antworten

  1. Das funktioniert nicht…habe sämtliche Tastenkombinationen ausprobiert. Das eingefügte Bild wird immer mittig platziert, ist total verpixelt und kleiner als die kopierte Version.
    Ich benutze Acobat Pro der 2021er CC

  2. Da das der erste Google Treffer zu diesem Thema ist, hier noch eine einfache Möglichkeit für Acrobat X Pro, um das umzusetzen:
    Einfach in der Seitenübersicht, wo die Formularfelder aller Seiten angezeigt werden, die gewünschten Formularfelder markieren, Rechtsklick “Duplizieren” und dann angeben, auf welchen Seiten diese eingefügt werden soll. Die Felder werden dann exakt an der ursprünglichen Position eingefügt.

  3. Ich habe Adobe Acrobat Pro DC und kann nur sagen, dass es 100% funktioniert.
    Danke an dieser Stelle für den mega Tipp!!!!!
    Wichtig ist, dass man im Reitermenü “Bearbeiten” mit gedrückter Umschalttaste auf Einfügen klickt. Dann klappt’s.

  4. Bei mir funktionerts auch nicht, sehr schade, denn ich finde im gesamten Acrobat Pro keine einzige Mögichkeit, die Formularfelder genau zu positionieren. Ich würde mir eine Eingabe per Pixel wünschen.

  5. In welcher Version von Acrobat funktioniert diese Funktion? Ich verwende Acrobat X Pro & die Elemente “springen” immer zu einer anderen Position.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden gehen, bis dein Kommentar auf der Website erscheint. Bitte poste deinen Kommentar nur einmal 😉

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

  • Neue Beiträge als E-Mail
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox
    Unsere Partner:

    Dein Gerät ist aktuell offline.