• Thema

  • Technologie

Stress statt Flow

Da hat wieder mal einer ein Buch geschrieben. Und zwar ein richtig Gutes. Gunter Dueck, um genau zu sein. Ex-IBM-Manager, Vor- und Querdenker. Er prägt dabei schon im Titel das Wort der Schwarmdummheit. #Teamwork #Flow #Projektmanagement #Agil

Seine These: das Team macht uns dumm. Das liest sich im ersten Moment für mich völlig falsch, denn meine Erfahrungen gehen genau in die andere Richtung. Die Arbeit im Team befruchtet, ein gemeinsames Ziel fördert den Flow, die Kreativität. Also genau das Gegenteil von dummer, stumpfer 0815-Arbeit.

Wenn man das Interview mit Gunter Dueck liest (und wohl dann auch mal sein Buch), dann merkt man, dass sich seine prägnante Aussage und die eigene Erfahrung nicht unbedingt widersprechen. Seine Schwarmdummheit bezieht sich auf Grosskonzerte und Grossteams. Zu gross, als dass ein Flow entstehen könnte. Zu gross, als dass ein Team autonom und kreativ arbeiten könnte. Vielmehr findet diese dumme Teamarbeit im Zug von Lean Management und Sparbemühungen statt. Dabei geht unendlich viel Energie verloren. Stress statt Flow.

Der Text zeigt eines: wer agil arbeiten möchte, der sollte die Gefahren und deren Symptome kennen. Agil geht nicht immer. Aber immer öfter, wenn man die Rahmenbedingungen entsprechend anpasst.

Und hier noch der Link zum Buch: Schwarmdumm. So blöd sind wir nur gemeinsam. Campus Verlag 2015, 324 Seiten, 24,99 Euro, EAN 9783593502175.

Schwarmintelligenz: Das Team macht uns dumm

http://www.computerwoche.de/a/das-team-macht-uns-dumm,3211774

Im Grunde wissen alle, wie es sein sollte: Wir sollten smarter arbeiten, nicht härter. Nachhaltig, nicht getrieben vom Quartalsergebnis. Gemeinsam fürs Ganze, nicht verzettelt in Abteilungsinteressen. Wir sollten kreativ, in einfachen Prozessen, ohne Stress und Meeting-Marathons arbeiten, die heute den Unternehmensalltag prägen. Klappt aber nicht. Via computerwoche.de

Image via www.computerwoche.de
Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0

Roman Schurter

Ich kümmere mich bei Edupartner in Zürich um digitale Inhalte und Angebote. Speziell angetan hat es mir das Content-First-Publishing aus XML direkt in verschiedene analoge und digitale Kanäle. Generell interessiert mich Technik, die mir den Alltag erleichtert. Ich bin auf Mac-Geräten am schnellsten und kenne wohl jede App aus der Kategorie «Produktivität».
roman.schurter@gmail.com
Das könnte dich auch interessieren:
Beitrag teilen
Was denkst du dazu?
Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden gehen, bis dein Kommentar auf der Website erscheint. Bitte poste deinen Kommentar nur einmal 😉

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

    Neue Beiträge als E-Mail
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox
    Hosting-Partner

    Dein Gerät ist aktuell offline.