• Thema

  • Technologie

Super’s Shots – Ferrari Italia

pb

Fahrende Sportwagen zu fotografieren, ist schwierig. Vor allem mit langen Belichtungszeiten kann man bei der Auswahl nur wenige Bilder verwenden.

Die Autos kommen oft sehr schnell und ändern abrupt die Richtung. Für alle, die Autos fotografieren wollen, empfehle ich ein Objektiv mit hoher Brennweite und Image Stabilizer. Es ist viel einfacher, ein Auto mit einer kurzen Belichtungszeit zu fotografieren, aber der natürliche Verzerrungseffekt ist einfach unbezahlbar.

Damit das Auto bei langen Belichtungszeiten scharf bleibt, ist sehr viel Übung nötig, da man sehr schnell fokussieren und die Kamera ruhig halten muss. Doch das Resultat ist sehenswert!

Folgend noch ein Youtube Video mit einem Zeitraffer der Bearbeitung.

 

Hier noch das Originalbild:

_MG_1071

Schreibe uns dein Input und Erfahrungen zum Thema Carspotting in die Kommentare.

Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0

Joël Super

Kreativ, lerneifrig und verrückt. Diese drei Adjektive beschreiben mich als auszubildenden Mediamatiker am besten. Als begeisterter Hobbyfotograf und Aviatik Enthusiast gehe ich immer mit der Kamera auf den Himmel gerichtet aus dem Haus. Von Portrait bis hinüber zu Air2air fotografiere ich alles. Ich wünsche euch, viel vergnügen auf meiner Seite!
joel.super@weloveyou.ch
Das könnte dich auch interessieren:
Beitrag teilen
Was denkst du dazu?
Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden gehen, bis dein Kommentar auf der Website erscheint. Bitte poste deinen Kommentar nur einmal 😉

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

    Neue Beiträge als E-Mail
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox
    Hosting-Partner

    Dein Gerät ist aktuell offline.