• Thema

  • Technologie

Super’s Shots – Mit bisschen Übung zum «Super Shot»

 

Für alle, die mal wissen wollen, wie so ein Bild entsteht, ist hier die Lösung!

Oftmals denken Leute, dass diese Bilder in der Nacht aufgenommen wurden. Das ist aber falsch. Die Bearbeitung ist im Grunde genommen ganz einfach, wenn man das Zeichenstift-Werkzeug beherrscht. Es braucht viel Übung, aber es ist machbar.

Dieses Bild habe ich nur in zwei Schritten bearbeitet.

  1. Das Bild schwarzweiss gefärbt.
  2. Die Flächen im Hintergrund schwarz gefärbt.

Zuerst wählt man Photoshops Zeichenstift-Werkzeug aus und fährt den Konturen nach. Wenn man alles nachgefahren und den Pfad geschlossen hat, geht man oben links «Auswahl» und wählt die Stärke der Kante aus. Bei mir 1 px. Wenn man dann eine Auswahl hat, kann man sie Schwarz füllen.

Ganz einfach.

Hier ein kurzer Ausschnitt der Bearbeitung:

Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
joel.super@weloveyou.ch
Das könnte dich auch interessieren:
Beitrag teilen
Was denkst du dazu?
Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden gehen, bis dein Kommentar auf der Website erscheint. Bitte poste deinen Kommentar nur einmal 😉

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

    Neue Beiträge als E-Mail
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox
    Unsere Partner:

    Dein Gerät ist aktuell offline.