• Thema

  • Technologie

Super’s Shots – Wie drei Baulampen mir den Kopf gerettet haben

DODGE Ram SRT-10 von Auto Schaller GmbH

Warum das Wetter in einer geschlossenen Garage eine grosse Rolle spielt und wie man mit wenigen Hilfsmittel professionelle Bilder macht.

Gerne teile ich eine Situation mit euch, die bei mir sehr oft eintrifft. Ich hatte letzten Samstag spontan die Gelegenheit ein DODGE Ram SRT-10 Viper für Auto Schaller GmbH in Stans zu fotografieren.

Das Auto stand in einer sehr dunklen Garage, das Auto war nicht ganz sauber und ich konnte nicht mit dem Material arbeiten das ich sonst benutze. Ich musste das beste aus der Situation machen und nehmen, was es in der Garage hatte.

Mein Material:

  • Canon EOS 5DS R
  • Canon EF 24-70mm f/2.8L II USM
  • Canon EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM

Hilfsmittel aus der Garage:

  • 3 Baulampen mit Teleskopstativ
  • Grosse Fenster
  • Viel Platz

Meine Überlegungen:

Zuerst analysiere ich immer den Raum.
Mir ist aufgefallen, dass es in der Garage eine helle Ecke gab, weil dort grosse Fenster waren. Damit kommen wir auf die Frage zurück: «Warum spielt das Wetter in einer geschlossenen Garage eine Rolle?»
Die Fenster sind ziemlich genau auf der Westseite gewesen und das Wetter war ekelhaft. Hätten wir das Shooting jedoch um 16:00 an einem sonnigen Tag gemacht, hätte es wunderschöne Bilder ohne Künstliches Licht gegeben.
Der Ort war also schon ausgesucht. Trotz schlechtem Wetter ist es am Fenster immer noch heller als an einem anderen Ort.

Beim zweiten Schritt habe ich mir überlegt, wie ich die Baulampen positioniere. Da die Kabel zu kurz waren, konnte ich die Lampen nicht perfekt positionieren aber ich habe das beste aus der Situation gemacht.
Das wichtigste war natürlich, das Auto zu beleuchten, deshalb habe ich die Lampen seitlich und frontal gestellt. Die dritte Lampe nutzte ich, um die Wand hinter dem Auto zu dekorieren. Auf dem Bild ist genau zu sehen, wie ich die Lampen positioniert habe.

DODGE Ram SRT-10 von Auto Schaller GmbH DODGE Ram SRT-10 von Auto Schaller GmbH

Schliessich konnte ich mit fotografieren anfangen.

Einstellungen:

  • Belichtungszeit: 1/80 sek
  • Brennweite: 100mm
  • Blende: f/4.5
  • ISO: 1250

Ich habe beide Objektive verwendet, blieb aber am Ende trotzdem beim 100-400, weil mir die Bilder mit dem Zoomobjektiv besser gefallen.
Wäre die Garage nicht so gross, wären die 100mm Bilder gar nicht möglich gewesen.

Die Bearbeitung:

Das Bild wird für Autoscout24 verwendet und deshalb ist es wichtig, dass der Fokus auf das Auto gesetzt wird.
Wer mich kennt, weiss, dass ich bei der Bearbeitung sehr oft auf Color Splash zurückgreife.

Dies aus drei guten Gründen:

  • Es setzt den Fokus auf die farbigen Elemente.
  • Man hat ein sauberes Bild und merkt manchmal gar nicht, dass es schwarzweiss ist.
  • Schwarzweiss ist zeitlos und wird immer schön bleiben.

Zusätzlich habe ich alle kleineren Unschönheiten an den Wänden und am Auto retuschiert, damit das Bild schöner für das Auge wird. Der erste Eindruck zählt schliesslich und nur durch ein sauberes Bild kann man Interessenten für sich gewinnen.

Hoffentlich konnte ich euch mit diesem Artikel für euer nächstes spontane Shooting helfen. Wie immer freue ich mich sehr über Rückmeldungen und Erfahrungen.

Die Link zum Artikel findest du hier: AutoScout24

 

Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0

Joël Super

Kreativ, lerneifrig und verrückt. Diese drei Adjektive beschreiben mich als auszubildenden Mediamatiker am besten. Als begeisterter Hobbyfotograf und Aviatik Enthusiast gehe ich immer mit der Kamera auf den Himmel gerichtet aus dem Haus. Von Portrait bis hinüber zu Air2air fotografiere ich alles. Ich wünsche euch, viel vergnügen auf meiner Seite!
joel.super@weloveyou.ch
Das könnte dich auch interessieren:
Beitrag teilen
Was denkst du dazu?
Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden gehen, bis dein Kommentar auf der Website erscheint. Bitte poste deinen Kommentar nur einmal 😉

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

    Neue Beiträge als E-Mail
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox
    Hosting-Partner

    Dein Gerät ist aktuell offline.