• Thema

  • Technologie

Twixl: Eigene Fonts in HTML-Artikeln clever verwalten

Screen Shot 2016-09-05 at 13.07.12

Aktuell stellt Twixl media den Twixl Publisher 5.1 fertig. Neu kannst du Schriften zentral in der App verwalten, damit diese nicht mit jedem HTML-Artikel neu heruntergeladen werden müssen.

Das Vorgehen ist denkbar einfach.

  1. Die gewünschte Schrift (TrueType oder OpenType) auf die Twixl Distribution Platform hochladen. Vorsicht bei den Lizenzen, im Zweifelsfall auf Google Fonts setzen: https://fonts.google.com/
  2. In der App auf der Twixl Distribution Platform in die Abteilung Custom Fonts.
  3. Hier kannst du nun den CSS Code für den Font kopieren. Und da gibt es auch einen Beispiel-Artikel, der zeigt, auf welche Verzeichnisse Twixl zugreift.

Ich habe Twixl media gefragt, ob diese Custom Fonts auch über die API – sprich aus Applikationen wie Inception, Canvasflow und TruAuthor – verwendet werden können. Aktuell gehe dies noch nicht, aber diesem Vorhaben stünde nichts im Wege.

Twixl-Seminare von WeLoveYou

Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
haeme@morntag.com
Das könnte dich auch interessieren:
Beitrag teilen
Was denkst du dazu?
Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden gehen, bis dein Kommentar auf der Website erscheint. Bitte poste deinen Kommentar nur einmal 😉

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

    Neue Beiträge als E-Mail
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox
    Unsere Partner:

    Dein Gerät ist aktuell offline.