• Thema

  • Technologie

Videotraining: Cloudservices für Designer (video2brain und LinkedIn Learning)

videoCoole Dienste finden und sie zu geschickten Workflows vernetzen, dafür schlägt mein Herz. Und genau das habe ich in 41 Trainingseinheiten für video2brain respektive LinkedIn Learning aufzeichnen dürfen.

Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
haeme@morntag.com
Das könnte dich auch interessieren:
Beitrag teilen
Was denkst du dazu?
Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

5 Antworten

  1. Hi Patrick: Ja genau, auf video2brain und auf Lynda.com. Tipp: Damit du die video2brain-Sachen auf LinkedIn Learning siehst, musst du die Voreinstellung auf Deutsch umstellen (wird pro Sprache gefiltert). Insofern: Ja, das ist günstiger.

    lg
    Haeme

  2. Hallo Haeme

    Video2brain gehört ja nun bekanntlich zu LinkedIn, wie Lynda.com auch. Leider ist nirgends auf diesen Seiten ersichtlich, mit welchem Abonnement man auf welche Plattform Zugang hat. Vielleicht weisst Du ja mehr oder bist schlauer als ich beim Suchen.

    Grüsse
    Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden gehen, bis dein Kommentar auf der Website erscheint. Bitte poste deinen Kommentar nur einmal 😉

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

    • Banner für die Bestellung vom Affinity Publisher – Das umfassende Handbuch von Christian Denzler
    Neue Beiträge als E-Mail
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox
    Unsere Partner:

    Dein Gerät ist aktuell offline.