• Thema

  • Technologie

Windows Shortcuts: Neustart oder ganz Abschalten

Als Noch-Nicht-So-Lange-Unter-Windows-Mensch bin ich immer auf der Suche nach nützlichen Windows-Shortcuts. Zum Beispiel nach welchen, die Maschine neu zu starten oder ganz abzuschalten. Auf dem Mac habe ich dies nämlich immer über Shortcuts gemacht. Und so will ich auch unter Windows dazu nicht extra mein Nagetier bemühen. Dabei habe ich die folgenden Shorties entdeckt:

Windows neu starten

Windows + x > u > r

Windows abschalten

Windows + x > u > u

Welche Windows-Shortcuts erleichtern dir den Alltag? Haue die doch einfach unten in den Kommentar, danke!

Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0

Haeme Ulrich

Ich bin Business Leadership Coach und konzentriere mich auf Verlage und Agenturen. Ich habe Hunderte von Verlagen und Agenturen weltweit betreut und ihnen geholfen, ihre Prozesse zu optimieren und eine blühende Kultur zu etablieren. Ich bin ein versierter Redner, spreche auf Bühnen mit mehr als 5000 Zuhörern sowie vor Hochschul- und Fachpublikum. Mein Stil ist authentisch, ehrlich und direkt, wobei dein Erfolg immer im Vordergrund steht. Ich lege mehr Wert darauf, meinen Kunden beim Aufbau langfristiger, nachhaltiger Geschäfte zu helfen, als nur auf kurzfristige Gewinne zu achten.
haeme@morntag.com
Das könnte dich auch interessieren:
Beitrag teilen
Was denkst du dazu?
Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

7 Antworten

  1. Ctrl + 0 (Nicht 0 auf Zahlenblock): Ansicht (z.B. im Browser) wieder auf Normal stellen.
    Win + Shift + Pfeil rechts/links: Aktives Fenster auf rechten bzw. linken Monitor verschieben (falls zweiter Monitor verwendet wird)
    Win + Zahl (1-9, nicht Zahlen auf Zahlenblock): Programm öffnen, welches sich an dieser Position (1-9) in Taskleiste befindet.
    Ctrl + T: Neuer Browser Tab öffnen
    Ctrl + N (in Browser): Neuer Tab in neuem Fenster öffnen
    Ctrl + L (in Browser oder Windows Explorer): Automatisch in Adresszeile wechseln und dort alles markieren
    Ctrl + N (in Windows Explorer): Zweites Explorer Fenster im gleichen Pfad öffnen
    Ctrl + Shift + N (in Windows Explorer): Neuen Ordner erstellen
    Datei/Ordner auswählen + F2: Die Datei/den Ordner umbenennen
    Win + D: Alle Fenster minimieren, Desktop anzeigen

  2. crtl + F: Dateien Suchen (Finden), funktioniert in allen Office-Programmen sowie im Windows-Explorer
    ctrl + +(Plus-Taste): Ansicht (z.B. im Browser) vergrössern (kann wiederholt werden)
    ctrl + -(Minus-Taste): Ansicht (z.B. im Browser) verkleinern (kann wiederholt werden)
    ctrl + x: Ausschneiden
    ctrl + v: Einfügen
    ctrl + p: Drucken
    ctrl + d: in Indesign Datei (Text, Bild…) platzieren
    ctrl + e: in Indesign exportieren (z.B. PDF erstellen)
    ctrl + q: Programm schliessen

  3. Bestimmt auch schon ein alter Hut, aber trotzdem:
    Windows + L: Schnelles Sperren des Bildschirms
    Windows + E: Neues Fenster des Windows Explorers öffnen

  4. alt+F4 = analog zu Quit auf Mac
    ctrl+w = analog zu Close Window auf Mac
    und insbesondere mit der alt-Taste die unterstrichenen Buchstaben anpeilen und so eine ganze Reihe von Shortcuts erlernen (beispielsweise ist alt+tes das Untermenü von Tabelle/Einfügen und fügt eine Spalte ein).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden gehen, bis dein Kommentar auf der Website erscheint. Bitte poste deinen Kommentar nur einmal 😉

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

    • Banner für die Bestellung vom Affinity Publisher – Das umfassende Handbuch von Christian Denzler
    Neue Beiträge als E-Mail
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox
    Hosting-Partner

    Dein Gerät ist aktuell offline.