• Thema

  • Technologie

WordPress: Der Anriss (Auszug) auf der Startseite soll nicht dem Anfang des Beitrages entsprechen

Beitrag speichern

Noch kein Konto? Registrieren

In Blog-Layouts, bei welchen auf der Startseite kachelmässig mehrere Beiträge angerissen werden, ist es oft erwünscht, dass der «Anriss» auf der Startseite nicht dem Anfang des eigentlichen Beitrages entspricht. Vielmehr sollen gezielt formulierte «Anrisse» die Leser in den eigentlichen Beitrag führen.
WordPress sieht genau diese Funktion vor. Und zwar unter dem Namen «Auszug». Im Englischen heisst sie «Excerpt». Standardmässig ist die Funktion nicht eingeschaltet, was du jedoch über einen einzigen Mausklick nachholen kannst:

Was erscheint nun wo?

Jetzt gibt es neu unten an jedem Beitrag das Feld «Auszug». Da rein schreibst du, was auf der Startseite als Anriss erscheinen soll.
Im Beispiel unten siehst du mit Nummern beschrieben, was ich wo eingetragen habe und wo es schliesslich erscheint. Alles klar?

Oben der Beitrag (1), unten der «Auszug» (2).
Der Inhalt des Beitrags (1), der Beitrag ist geladen.
Der «Auszug» (2), die Startseite ist geladen.

Funktioniert nicht?

Das kann leider sein, wenn dein gewähltes Theme nicht auf den «Auszug» zurückgreift. Coden oder Theme wechseln…

Über mich

  • Haeme Ulrich

    Ich bin Business Leadership Coach und konzentriere mich auf Verlage und Agenturen. Ich habe Hunderte von Verlagen und Agenturen weltweit betreut und ihnen geholfen, ihre Prozesse zu optimieren und eine blühende Kultur zu etablieren. Ich bin ein versierter Redner, spreche auf Bühnen mit mehr als 5000 Zuhörern sowie vor Hochschul- und Fachpublikum. Mein Stil ist authentisch, ehrlich und direkt, wobei dein Erfolg immer im Vordergrund steht. Ich lege mehr Wert darauf, meinen Kunden beim Aufbau langfristiger, nachhaltiger Geschäfte zu helfen, als nur auf kurzfristige Gewinne zu achten.

Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Das könnte dich auch interessieren:
Ad - SiteGround Webhosting - Einfache Site-Verwaltung. Mehr erfahren.
Beitrag teilen
Was denkst du dazu?
Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

2 Antworten

  1. Inhaltlich darf es aber schon das gleiche sein, oder? Zum Beispiel der erste Satz, der typischerweise im Beitrag selbst ja auch einleiten und abholen soll. Oder gibt es SEO-technisch Gründe, noch ein separates Excerpt zu formulieren?

    1. SEO-mässig kann ich dir das nicht beantworten – spannende Frage! Bei uns im Publishingblog ist es ja das gleiche.
      Ich habe das hier gebracht, weil in einem aktuellen Projekt (Neuauflage und Durchstarten eines Corporate Blogs) der Kunde genau das wollte: Unterschiedlichen Inhalt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden gehen, bis dein Kommentar auf der Website erscheint. Bitte poste deinen Kommentar nur einmal 😉

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

  • Neue Beiträge als E-Mail
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox
    Unsere Partner:

    Dein Gerät ist aktuell offline.